#BIRGITgoesTOKYO2020 - das Projekt

Hallo zusammen! 

Ich habe mich entschlossen, Euch alle auf meinem Weg nach Tokyo zu den Paralympics 2020 etwas mehr teilhaben zu lassen. An meinem Training, meinem Alltag, meinen Gedanken zu einigen Dingen und wollte bewusst über ein Jahr davor anfangen. 

Im Moment muss ich noch eine Schulterverletzung (vom Trainingslager in Portugal) auskurieren - davon ein andermal mehr, doch bald geht es weiter. 

In diesem Jahr wird die Weltmeisterschaft im November in Dubai stattfinden, für die ich mich glücklicherweise im März schon qualifiziert habe und deshalb hier keinen Druck mehr habe. 

 

Vom 01. Juli bis zum 04. August werde ich zum ersten Mal in Japan sein. Warum? Lasst Euch überraschen...Ich freue mich auf jeden Fall sehr auf diese Zeit und werde hier darüber berichten. 

Es wird nicht jeden Tag einen Eintrag geben, aber in regelmäßigen Abständen! 

Fragen, Anregungen, konstruktive Diskussionen - gerne jederzeit. ich freue mich drauf. 

Der Hashtag #BirgitgoesTokyo2020 ist dann auch auf Instagram, Facebook & Co. 

Ich freue mich, meinen Weg zu den Paralympics nach Tokyo 2020 mit Euch zusammen zu gehen.

Sayonara und Servus, 

Birgit

0 Kommentare